Über uns

Woher kommt unser Fleisch?

Unsere Tiere werden nicht von Polen zur Schlachtung nach Spanien geschickt. Anschließend zur Zerlegung nach Frankreich oder Italien. Von dort aus gelangt das Fleisch nach Deutschland in den Handel. Die Abschnitte werden dann frisch verarbeitet.

Wenn bei uns der Betriebsinhaber oder der einkaufende Geselle ein Tier auf der Wiese oder im Stall sehen, wissen Sie genau welcher Verwendung das Fleisch dieses Tieres zugeführt werden muß, um die beste Qualität zu erhalten..

Ein Vergleich:

Unser Weg

1. Der Landwirt
2. ROCKHOFF Fleischwaren
3. Der Verbraucher

Der Handel

1. Der Kälber- oder Ferkelerzeuger
2. Der Viehmarkt
3. Der Spediteur
4. Der Mäster
5. Der Viehhändler
6. Der Großschlachter
7. Der Fleischhändler
8. Der Fleischzerleger
9. Der Spediteur
10. Der Einzelhändler,
11. Der Verbraucher

Sie sehen: – so direkt – so einfach – so sicher – so gut